Schön, dass du hier bist!

…. genauso, wie du bist!

 

 

Ich begleite dich bei all dem was Dich gerade bewegt, belastet oder dich vor Herausforderungen stellt. 

Ich unterstütze dich bei deinem Themen und zeige dir Möglichkeiten auf, wie du selbst aus dir heraus wieder in deine Kraft und Ruhe zurückkommst.

Ich glaube, dass wir genau dann ein wirklich glückliches und erfülltes Leben führen können, wenn wir mit uns selbst im Einklang sind,  Ebenso wichtig sind dabei die Aspekte, die den meisten Raum in unserem Leben einnehmen. Dazu dürfen wir deine Muster, Gedanken, Bewertungen und Anteile bewusst machen,  kennenlernen und annehmen. Manchmal auch loslassen oder transformieren.

Indem wir  Balance finden mit uns selbst und allen Anteilen finden, können wir selbstwirksam agieren und reagieren und innere Ruhe, Kraft und Leichtigkeit erfahren.

Du darfst dich dazu so zeigen wie du bist, mit allem was ist.
Wenn du dich selbst besser siehst, hörst und verstehst wird in dir eine tiefe Verbundenheit mit dir selbst geschehen.
Ich unterstütze dich dabei diesen inneren Schatz in dir zu finden.
Er ist schon längst da.

 

Warum Coaching?

Wobei hilft mir Coaching?

  • deine eigene Lösung finden
  • als Prävention
  • Klarheit finden
  • dich finden
  • in Kontakt mit deinem Selbst zu kommen

Coaching ist

Hilfe zur Selbsthilfe. Die Lösung liegt in dir. Ich helfe dir dabei, deine eigene Lösung zu finden.

Wie lange soll ich buchen?

Es kommt darauf an, was genau dein Thema ist. Frage mich gerne an und dann klären wir es in einem persönlichen Gepräch! Ich habe unten Pakete aufgelistet, die dir hierzu eine Orientierung bieten.

Warum hilft mir ein Coaching?
Die Lösung für dich und deine Zufriedenheit liegt in dir. Ich helfe dir deine individuelle Lösung zu finden. Du bist der Experte für dein Leben. Oft wissen wir aber vor lauter To-dos, vielen Meinungen und auch Schwierigkeiten im Leben nicht mehr, wer wir sind und was wir wollen. Als systemischer Coach helfe ich dir dabei. Es tut einfach gut, sich neutrale Unterstützung zu holen.

In der Methode des Internal Family System Coaching konzentrieren wir uns vor allem auf deine schützenden Anteile (Manager und Feuerbekämpfer), erarbeiten deine Teilelandschaft und erforschen die Anteile, die sich zeigen. Ebenso aktivieren und stärken wir deine Selbstqualitäten.

Begleitung und Unterstützung

„Dein Leben wieder in deine Hand nehmen“

Für jeden gibt es Momente, Situationen und Phasen im Leben, in denen die Sonne scheint – aber auch solche, in denen sich dicke graue Wolken davorschieben und wir uns klein und traurig fühlen.  Ich unterstütze dich dabei, wieder die Sonnenseite des Lebens zu entdecken!

In die Verhaltens-Therapiesitzungen fließen Entspannungs-, Achtsamkeits- und Selbstmitgefühl-Methoden ein, da diese für ein neues wertschätzendes und fürsorgliches Verhalten sich selbst gegenüber unabdingbar sind.   Ebenso spielt die Körperarbeit eine wichtige Rolle. Bei Stressreaktionen ist unser Körper angespannt.  Anspannung kann zu vielen Problemen führen. An diesem Teufelskreislauf soll meine  Entspannungstherapie ansetzen. Die Basis ist die Verhaltenstherapie. Sie basiert auf dem Prinzip, dass ungünstige Verhaltensweisen und Denkmuster erlernt wurden und demnach auch wieder verlernt werden können. Indem du neue Verhaltens- und Denkweisen sowie Entspannungstechniken einübst, bist du aktiv am Heilungsprozess beteiligt.

Unsere Gedanken und Gefühle haben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Verhaltensweisen. So können Inhalt und Art unserer Gedanken ungünstige Überzeugungen und Verhaltensweisen hervorrufen. Umgekehrt kann eine Veränderung ungünstiger Denkmuster Verhalten und Gefühle positiv verändern.

Die kognitive Therapie zielt darauf ab, bisherige Denkweisen zu hinterfragen und zu bearbeiten. Eine wichtige Rolle spielen
dabei  persönliche Einstellungen und Annahmen.

Kennst du vielleicht einen der folgenden Sätze aus deinem Leben?

„Gerade läuft gar nichts“.
„Ich muss viel leisten, um anerkannt zu werden“.
„Ich muss perfekt sein, um gemocht zu werden“.
„Ich fühle mich wertlos“.
„Ich leide immer wieder unter Angst“.
„Ich fühle nichts“.
„Ich fühle mich gehetzt“.
„Ich spüre einen stetigen Druck von außen“.
„Ich kann nicht loslassen“.
„Ich fühle mich blockiert“.

In der kognitiven Therapie geht es darum, solche ungesunden Ansprüche und Überzeugungen durch realistische zu ersetzen.

Als ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie, Verhaltenstherapeutin und Entspannungstherapeutin unterstütze ich dich gerne.

Aktiv Hilfe zu holen ist keine Schwäche, es ist eine Stärke, die zeigt, dass man für sich sorgen und Hilfe annehmen kann.

Warum Therapie ?

Was ist Verhaltens-Therapie?

Verhaltenstherapie setzt in der aktuellen Lebenssituation an
und geht davon aus, dass Verhaltensmuster und Denkmuster gelernt sind und demnach auch geändert werden können.

Was ist eine internal Family System Therapie?

IFS geht davon aus, dass jeder Mensch aus einer Familie von Persönlichkeitsanteilen besteht. Jeder Anteil hat wertvolle Qualitäten, manchmal aber eine Strategie die nicht sehr günstig ist, manchmal auch extrem. Sie entstehen meistens in frühen Lebensjahren und beschützen einen verletzten Teil. Wir versuchen den verletzten Teil zu verstehen, zu heilen, zu integrieren und zu entlasten, so dass der beschützende Anteil eine andere Rolle übernehmen kann. Der beschüztende Anteil wird dabei auch intensiv erforscht, denn nur wenn dieser einverstanden ist, können wir uns den verletzten Anteil zuwenden.

Was ist Entspannungs-Therapie?

Entspannungstherapie will den Zusammenhang zwischen Aktivierung und Beruhigung des vegetativen Nervensystems  anhand Entspannungstechniken verständlich machen. Entspannung als  Stressbewältigungsverfahren kannst du lernen. Ziel der Entspannungstherapie ist es, die Muskelspannung bewusst zu kontrollieren und das vegetative Nervensystem und dessen Aktivierung/Beruhigung zu regulieren. Speziell in Kombination mit der Verhaltenstherapie ist für dich ein sehr gutes Ergebnis erzielbar.

Wobei kann Therapie helfen?

  • Bei Problemen mit neuen Lebenssituationen oder um mit belastenden Situationen zurechtzukommen (zum Beispiel Corona)
  • Triggersituationen und wiederholende Situationen im Leben zu untersuchen und diese Anteile zu verstehen, zu erforschen und zu integrieren, so dass sie keine extreme Rolle mehr übernehmen müssen
  • Bei leichten Depressionen (zum Beispiel: Jobverlust, Belastungen, Erschöpfung, Lebenskrisen)
  • Bei Ängsten/Phobien/Panikstörungen
  • Bei Burn-out oder akutem Stress
  • Bei akuten Krisenreaktionen nach belastenden Lebensereignissen (zum Beispiel: Trennung, Sinnkrise, Lebenskrise, Krankheit)
  • Bei somatischen Störungen (zum  Beispiel: Magenbeschwerden, Migräne, Verspannungen)

Meine Preise

Anamnesegespräch

60 Minuten plus vorab 15 Minuten Telefonat (kostenlos), um zu prüfen ob ich dir wirklich helfen kann und es auch zwischen uns passt

90 €

Meine Angebote

Paket 1

Anamnesegespräch plus 3 Sitzungen (jeweils 60 Minuten)

340 €

Paket 2

Anamnesegespräch plus 5 Sitzungen (jeweils 50 Minuten)

490 €

Noch Fragen? Melde dich gerne

10 + 11 =

Rechtliches
Social Media